Print Friendly

Bestwig (ots). Am Dienstag [06. Dezember 2016] kam es gegen 10.30 Uhr auf der „Briloner Straße“ zu einem Auffahrunfall. Hierbei wurde eine 26-jährige Frau leichtverletzt. Aufgrund der geschlossenen Eisenbahnschranken bildete sich auf der Straße ein Stau.

Die 26-jährige Frau fuhr auf das vor ihr wartende Auto eines 62-jährigen Mannes auf. Das Auto der Verkehrsteilnehmerin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell