Print Friendly, PDF & Email

Bad Wünnenberg (ots) – (uk). Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Roller und einem PKW, wurde ein junger Zweiradfahrer am Sonntagabend [05. Juni 2016] in Haaren leicht verletzt. Der 15-jährige Mofafahrer hatte gegen 18:30 Uhr hatte eine Sackgasse befahren und war auf dem Weg in Richtung Fiegenburg.

In einer scharfen Rechtskurve war dem Jugendlichen ein Auto entgegengekommen, worauf er seinen Roller stark abbremste und auf der regennassen Fahrbahn zu Fall kam. Dabei rutschte der Roller gegen die vordere Stoßstange des Mitsubishi. Der Rollerfahrer erlitt bei dem Sturz Prellungen und Schürfwunden.

Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Roller und dem Auto entstand nur geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn
Foto: © Kreispolizeibehörde Paderborn (obs / newsroom)