Print Friendly, PDF & Email

Bad Wünnenberg (ots)(uk). Bei einem Glätteunfall ist am Samstagmorgen [19. November 2016] eine Autofahrerin zwischen Niederntudorf und Haaren leicht verletzt worden. Die 55-Jährige hatte gegen 08.00 Uhr die Landstraße 636 in Richtung Haaren befahren.

Etwa 100 Meter hinter der Einmündung zur Landstraße 818 war sie auf der durch Eisbildung glatten Straße ins Schleudern geraten und nach links in den dortigen Straßengraben gerutscht, wo ihr PKW auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

Dabei zog sich die Fitafahrerin eine Verletzung an der Hand zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn
Foto: © Kreispolizeibehörde Paderborn (obs / newsroom)