Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg/Bad Fredeburg (ots). Montagnacht [02. September 2013] ging gegen 02:15 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Niedersachsen mit seiner 24-jährigen Begleitung aus Schmallenberg auf der Straße „Am Donscheid“ in Bad Fredeburg. Dem Paar kamen zwei Männer entgegen, die anzügliche Bemerkungen in Richtung der Schmallenbergerin fallen ließen.

Ihr Begleiter bat darum, dies zu unterlassen. Daraufhin ging einer der beiden Männer auf ihn zu und schlug ihn unvermittelt mehrfach mit der Faust ins Gesicht, bis er zu Boden ging. Auf dem Boden liegend verletzte der andere Mann ihn im Bereich der Unterarme und des Halses mit einem spitzen Gegenstand. Dann ließen die Angreifer von ihm ab und flüchteten. Der Mann aus Niedersachsen erlitt mehrere kleine Schnittwunden durch den unbekannten Gegenstand.

Die beiden Täter können beschrieben werden als etwas 25 Jahre alt, mit normaler Statur, kurzen, blonden Haaren, fast wie eine Glatze und vermutlich osteuropäischer Herkunft. Der eine Mann trug eine orangefarbene Jacke, der andere ein schwarzes Langarmshirt. Einer hatte eine Tätowierung am rechten Unterarm. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder nähere Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, wenden sich bitte an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis