Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg/Bad Fredeburg. In jedem Kind steckt eine kleine Sportskanone. Das haben die Kinder des Städt. Kindergartens „Lollipop“ und der kath. Kindertageseinrichtung St. Georg in Bad Fredeburg in den letzten Wochen unter Beweis gestellt.

Sie haben alle das MIKE Sportabzeichen mit Unterstützung des TV Bad Fredeburgs mit Bravour absolviert. Hierbei haben sie zum einen verschiedene Disziplinen wie Laufen, Springen, Werfen, Rollen und Balancieren gemeistert. Zum anderen stand eine Ernährungseinheit auf dem Plan, in der die Kids in einem gemeinsamen Sportlerfrühstück Wissenswertes über Ernährung gelernt haben.

Stolz präsentieren die Kinder ihre Urkunden. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Stolz präsentieren die Kinder ihre Urkunden. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Als Überraschung hat das Volksbank Maskottchen MIKE die Kinder persönlich besucht und hat ihnen das bronzene, silberne oder goldene Mike-Sportabzeichen verliehen. Stolz haben die Kinder ihre Urkunden präsentiert, die sie sich in den vielen Sporteinheiten erarbeitet haben.

Kinder in unserer modernen Gesellschaft unterliegen heute einem höheren Risiko, übergewichtig zu werden und damit ein Leben lang für gesundheitliche Probleme anfällig zu sein. Umso bedeutender ist es, die Motorik schon im Kindergarten zu fördern und eine positive Einstellung zu sportlichen Aktivitäten zu vermitteln. So ist die Chance groß, Spaß und Freude an der Bewegung dauerhaft zu erhalten. Aus diesem Grund haben sich der Kreissportbund und die Volksbanken im HSK zusammengetan und unter dem Motto „Fit im Alter – fit in der Schule – fit fürs Leben“ das MIKE-Sportabzeichen ins Leben gerufen.

Quelle: Volksbank Bigge-Lenne eG