Print Friendly, PDF & Email

Bad Fredeburg. (aga) Die Sauerländer Kleinkunstshow BUNTE KUH geht auf Tour: Am Donnerstagabend [17. Januar 2013] gibt die Bunte Kuh ab 20 Uhr ein Gastspiel in der Akademie Bad Fredeburg. Durch das Progamm führt der Kabarettist Gerd Normann.

Musikalisch wird er dabei unterstützt von den unglaublichen Twersbraken, einer frisch gebliebenen Musikcombo, die sich textlich in erster Linie mit de Alltachsprobleme vonne Sauerländische Landbevölkerung befasst. Neben dem altbewährten Hofpersonal werden als Gäste Bodo Schulte mit seiner aus dem WDR bekannten Puppe Bauer Klemens Schulte-Vierkötter, und das Kabarettduo Weigand & Genähr aus Siegen auftreten.

Christa Wiegand und Bernd-Michael Genähr aus Siegen. Foto: Pressebild

Christa Wiegand und Bernd-Michael Genähr aus Siegen. Foto: Pressebild

Seit fast zwanzig Jahren erklärt Bauer Klemens Schulte-Vierkötter der Welt die Welt. Von 1993 bis 2001 war er wöchentlich in der Lokalzeit Südwestfalen im WDR-Fernsehen zu sehen. Seitdem tritt er überall dort auf, wo seine Meinung und klare Haltung als katholischer Landwirt aus dem Sauerland zu den Themen der Zeit gefragt ist. Egal, ob es um Politik, Kirche oder Sport geht: Klemens ist rotzfrech, bauernschlau und naseweis! Allerdings ist er selbst immer wieder überrascht, dass dann alles doch nicht so einfach ist, wie er es gerne hätte. Sein widerspenstiger Spargel kann singen, BSE-verseuchtes Rindfleisch rennt davon und wie Gen-manipuliertes Gemüse auf Mikrowellen reagiert, stellt selbst den schlagfertigen Klemens vor ungeahnte Probleme.

Musikcombo Twersbraken. Foto: Pressebild

Musikcombo Twersbraken. Foto: Pressebild

Die zweiten Gäste Christa Wiegand und Bernd-Michael Genähr aus Siegen sind die guten Seelen des Kabaretts. Mit Witz und Biss nehmen sie ihre Mitmenschen samt Umwelt auf die Schippe. Immer nah am Publikum lassen Weigand & Genähr sich unter anderem über die kleinen und großen Sorgen der Siegerländer aus. Sauerländer und Siegerländer: Grundverschieden und doch irgendwie gleich. Der direkte Vergleich an diesem Abend wird es brutal zeigen und offen legen!

Kabarettist Gerd Normann. Foto: Pressebild

Kabarettist Gerd Normann. Foto: Pressebild

Wer noch nie die Kleinkunstshow BUNTE KUH gesehen hat, sollte sich diesen Circus nicht entgehen lassen. Für den Auftritt am 17. Januar 2013 gibt es die Karten im Vorverkauf für 12 Euro in Bad Fredeburg: Buchhandlung Elkemann, Hochstraße 9, und in der Akademie, Johannes-Hummel-Weg 1, T. 02974-911-0, sowie in Schmallenberg: Bücher & mehr, Oststraße 4, und in Eslohe: Tintenfass, Hauptstraße 67.

Gäste Bodo Schulte mit seiner aus dem WDR bekannten Puppe Bauer Klemens Schulte-Vierkötter. Foto: Pressebild

Gäste Bodo Schulte mit seiner aus dem WDR bekannten Puppe Bauer Klemens Schulte-Vierkötter. Foto: Pressebild

Für den Kleinkunstabend können die Besucher auch unter diebuntekuh@gmx.de die Karten vorbestellen, und an der Abendkasse bis 19:30 Uhr zum Vorverkaufspreis einlösen. Ansonsten beträgt der Abendkassenpreis 14 Euro. Einlass für das Spektakel ist ab 19:00 Uhr, Showtime 20:00 Uhr. Weitere Infos unter www.bunte-kuh-show.de.

Die nächste Bunte Kuh Kleinkunstshow findet am 13. März 2013 im Alten Kino Olsberg statt. Die Stallknechte wünschen schon jetzt viel Vergnügen!

Quelle: AKM – Aga KulturManagement