Print Friendly

Bad Berleburg (ots). Ein 30-jähriger Kradfahrer verlor am Montagnachmittag [18. Juli 2016] um kurz vor 17 Uhr in Bad Berleburg-Berghausen auf der L 553 unmittelbar hinter dem Abzweig zur K 47 vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Zweirad und kollidierte dann mit einer Leitplanke.

Dabei wurde der Bad Berleburger schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er einer Klinik zugeführt. Das Motorrad wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Gesamtschadensbilanz: rund 14.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Grafik: © KPB Siegen-Wittgenstein (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)