Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Eine Fußgängerin und ein Leichtkraftradfahrer wurden am Montagmittag [24. Februar 2014] bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 13:10 Uhr wollte die 19 Jahre alte Fußgängerin den Feauxweg überqueren. Dabei übersah sie den 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads, so dass sie unmittelbar vor diesem auf die Straße trat.

Trotz sofortiger Vollbremsung prallte das Zweirad gegen die Fußgängerin. Beide Beteiligten stürzten zu Boden und verletzten sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden an dem Leichtkraftrad.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis