Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Sonntagabend [01. März 2015] bemerkte gegen 22:30 Uhr ein Zeuge von einem Balkon aus verdächtige Geräusche aus einer Firma an der Straße „Auf dem Holzplatz“ in Oeventrop. Zudem bemerkte er Taschenlampenschein aus dem Inneren der Firma.

Daraufhin informierte er sofort die Polizei. Als die Beamten bei der Firma eintrafen, konnten sie zwei männliche Personen unmittelbar vor der Firma antreffen. Auf Grund der vorgefundenen Spurenlage stehen sie in Verdacht, in die Firma eingebrochen zu sein. Bei den beiden Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Männer aus Arnsberg im Alter von 30 und 26 Jahren. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)