Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Eine aufmerksame Zeugin, 52 Jahre aus Ense, beobachtete am Dienstag [25. September 2012] gegen 15:30 Uhr einen Verkehrsunfall im Parkhaus Nord am Neheimer Markt.

Ein Autofahrer fuhr beim Ausparken aus einer Parklücke vorwärts gegen einen in der gegenüberliegenden Parkbox stehenden silbernen Mercedes. Anschließend rangierte der Fahrer weiter und stieß erneut gegen den Mercedes. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mann dann aus dem Parkhaus. Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw, einem silbernen Opel Astra mit Zulassung aus dem Kreis Soest, und gab dies an die Geschädigte weiter, die wenige Minuten später zu ihrem Auto zurückkehrte.

Die informierte Polizei stellte an dem Pkw der Geschädigten an der hinteren Stoßstange einen Schaden von etwa 1.000 Euro fest. Mit dem Kennzeichen des Unfallverursachers und einer Personenbeschreibung des Fahrers wurden die Ermittlungen aufgenommen, die noch nicht abgeschlossen sind.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis