Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Neheim (ots). Am Montag [19. März 2012] bemerkten gegen 13:40 Uhr Zeugen zwei Kinder, die im Bereich der Ordensmeisterstraße einen geparkten Pkw zerkratzten.

Die beiden Jungen, die dem Lack der linken Fahrzeugseite des Autos mit Stöcken zu Leibe rückten, konnten durch die anrückende Polizei nicht mehr angetroffen werden, könne aber durch die Zeugen beschrieben werden: Einer der Jungen im geschätzten Alter zwischen 10 und 12 Jahren war dunkel gekleidet und trug einen Tornister auf dem Rücken. Die zweite Person, etwa 12 bis 14 Jahre alt, trug eine Brille und hatte einen Rucksack bei. Der Schaden an dem Pkw beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Arnsberg (02932-90200).

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK