Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In der Nacht von Montag auf Dienstag [15./16. Juli 2013] zerkratzten bislang unbekannte Täter insgesamt zehn Fahrzeuge. Die Pkw unterschiedlichster Hersteller standen auf dem Gelände einer Firma in der Dieselstraße in Niedereimer.

Sie wurden teils erheblich zerkratzt, so dass ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro entstand. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges festgestellt haben, wenden sich mit ihren Hinweisen bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis