Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zwischen Samstag [16. Januar 2016] 18:00 Uhr und Sonntag [17. Januar 2016] 08:30 Uhr ist es in Neheim zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang Unbekannter fuhr mit seinem Fahrzeug über die Königsbergstraße.

Dort kam er nach links von der Straße ab und beschädigte dabei einen Zaun und Pfähle von Grundstücken an der Königsbergstraße und des Allensteinwegs. An dem Zaun blieb roter fremdlack zurück. Anstatt sich bei den Grundstücksbesitzern oder der Polizei zu melden, entfernte sich der Verursacher unerlaubt. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt entsprechend. Sachdienliche Hinweise zu der Unfallflucht werden unter 02932/90200 an die Polizei Arnsberg erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)