Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). An der Straße „Mühlenberg“ in Hüsten befindet sich ein Wohnhaus, an dem aktuell umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt werden. Eine Firma, die dort mit Arbeiten beauftragt ist, hatte während des letzten Wochenendes im Keller des Hauses Werkzeug gelagert. Am Samstag [15. August 2015] wurden die Arbeiten gegen 12:00 Uhr über das Wochenende unterbrochen.

Ein Unbekannter drang durch eine Terrassentür in das unbewohnte Haus ein und durchsuchte das Kellergeschoss. Dabei stieß er auf das Werkzeug und entwendete einen Makita Bohrhammer, eine Makita Flex, einen Heißluftföhn, ein Lasermessgerät und andere Gegenstände. Als die Arbeiten am Montagmorgen [17. August 2015] um 06:00 Uhr fortgesetzt werden sollten, wurde der Diebstahl durch die Handwerker bemerkt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Diebstahls und bittet Zeugen um entsprechende Hinweise an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200. Von besonderem Interesse für die Ermittler sind dabei Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen.

Wer hat Personen im Umfeld des Hauses beobachtet, die sich auffällig für das Gebäude interessiert haben? Sind Fahrzeuge gesehen worden, die sonst nicht in dem Bereich auftauchen? Wem sind entsprechende Werkzeuge zum Kauf angeboten worden?

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)