Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Leicht verletzt wurde am Donnerstag (12.12.) gegen 09:00 Uhr eine Autofahrerin in Niedereimer.

Die 72-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw das Gelände eines Autohauses auf die Straße Niedereimerfeld verlassen. Dabei übersah sie den Wagen einer weiteren Autofahrerin, die dort unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 72-Jährige leichte Verletzungen, ein Rettungswagen musste aber nicht eingesetzt werden.

An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000,- Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis