Print Friendly

Arnsberg (ots). Die Bewohnerin der Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Montessoristraße bemerkte am Donnerstagabend [04. Dezember 2014] gegen 18:00 Uhr verdächtige Geräusche an der Terrassentür.

Als sie nachschaute, bemerkte sie eine männliche Person vor der Tür, die mit einem Gegenstand versuchte die Tür aufzuhebeln. Als der Täter die Frau sah, ergriff er die Flucht. Er wird als männlich, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover beschrieben. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)