Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Als eine Bewohnerin eines Wohn- und Geschäftshauses am Neumarkt (Ecke Klosterstraße) am Mittwoch [03. Oktober 2012] gegen 20:50 Uhr das Haus verlassen wollte und auf die Straße trat, bemerkte sie zwei Männer, die bei ihrem Erscheinen flüchteten.

Die beiden Täter hatten sich zuvor an der Eingangstür einer leer stehenden, im Erdgeschoss des Hauses befindlichen Pizzeria zu schaffen gemacht und versucht, diese aufzubrechen. An der Tür, die den Attacken der Einbrecher stand hielt, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000,- Euro.

Die Zeugin konnte die beiden Täter wie folgt beschreiben: Beides junge Männer, beide ungefähr 180 Zentimeter groß und komplett dunkel gekleidet mit schlanken Staturen. Eine Person hatte einen Rucksack bei. Die unbekannten Täter flüchteten über die Klosterschule in Richtung Schule.

Hinweise auf den versuchten Einbruch oder die beiden Täter bitte an die Polizei in Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis