Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots).  Montagabend (18. März 2013), gegen 19:00 Uhr, kam es in Hüsten zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Bahnhofstraße in Höhe Hausnummer 136.

Auf dem Parkstreifen stand der schwarze Opel Corsa eines 60-jährigen Mannes aus Arnsberg. Der Corsa ist das Auslieferungsfahrzeuges der dortigen Imbissstube. In der Gaststätte saß ein 18-jähriger Mann am Fenster, als er sah, wie ein blauer Golf III rückwärts auf dem Bahnhofsplatz rangierte und mit der hinteren rechten Ecke gegen den vorderen linken Kotflügels des Corsas stieß. Anschließend fuhr der Golf mit hoher Geschwindigkeit auf der Bahnhofstraße in Richtung Arnsberg davon, ohne dass sich der Fahrer um eine Schadensregulierung kümmerte. Der Sachschaden an dem Corsa beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Den Fahrer konnte der Zeuge nicht erkennen, wohl aber ein Teil des Kennzeichens. Der blaue Golf III hatte eine HSK-Kennung gefolgt von einem J und vier Zahlen. Die erste Zahl ist vermutlich eine 1.

Weitere Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder den Verursacher machen können, wenden sich bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis