Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Dienstag (26. März 2013), gegen 11:30 Uhr, befuhr eine 49-jähriger Mann aus Arnsberg mit seinem weißen Audi TT die Stembergstraße in Fahrtrichtung Innenstadt.

Etwa in Höhe der Einmündung Sonnenweg kam ihm eine Pkw-Fahrerin in einem gelben Ford Escort mit Bochumer Stadtkennung entgegen. Aus unbekannter Ursache geriet die Fahrerin in die Fahrspur des Arnsbergers. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste er nach rechts ausweichen, wobei er mit dem rechten Vorderreifen gegen den Bordstein prallte. Dabei wurden Reifen und Felge beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Die Fahrerin setzte ihren Weg einfach fort, ohne anzuhalten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und die ergänzende Angaben zu der flüchtigen Fahrerin machen können.

Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg un ter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis