Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Mittwochnachmittag (6. März 2013), von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr, hatte ein 59-jähriger Mann aus Arnsberg seinen grauen Audi A6 in Neheim geparkt.

Er stellte das Fahrzeug auf dem Parkplatz Springufer an der Straße „Lange Wende“ ab. Als er zu seinem Wagen zurückkehrte, bemerkte er, dass seine Stoßstange hinten rechts bei einem Unfall beschädigt worden war. Ein Verursacher hatte sich nicht bemerkbar gemacht. Der Sachschaden beläuft sich auf gut 1.500 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, wenden sich mit ihren Hinweisen bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis