Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Samstag [12. Januar 2013] kam es in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in Arnsberg zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein 28-jähriger Arnsberger hatte seinen schwarzen Audi A4 Avant in der Straße Unterm Römberge in Höhe der Hausnummer 35 auf einem dortigen Parkstreifen ordnungsgemäß abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stelle er am hintern linken Radlauf Lackkratzer fest. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Ein Verursacher hatte sich nicht bemerkbar gemacht.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis