Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Freitagmorgen (22. März 2013) kam es im Rumbecker Holz zu einem Verkehrsunfall. Eine 16-jährige fuhr mit ihrem Motorroller auf einen wartenden Pkw auf und verletzte sich dabei leicht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Da der Verdacht bestand, dass die Bremsen des Motorrollers nicht in Ordnung waren, wurde dieser zwecks weiterer Überprüfung sichergestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis