Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein 64jähriger Pkw-Führer befuhr am Freitagmorgen (25.01.2013, 09:50 h) die Bundesstraße 7 von Voßwinkel in Fahrtrichtung Neheim. In Höhe der Einmündung nach Bachum (Neheimer Straße) fuhr er ca. 500 m auf der Fahrbahnhälfte des Gegenverkehrs. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw.

Glücklicherweise wurde nur der Außenspiegel beschädigt. Im Anschluss kam der Unfallverursacher nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Schutzplanke. Bei der Unfallaufnahme klagte der Mann über leichte Übelkeit und Schwindel. Er wurde einem Krankenhaus zugeführt. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis