Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Freitagmittag, den 8. Februar 2013 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Neheimer Stembergstraße.

Als zwei Kinder den dortigen Zebrastreifen zum Überqueren der Straße benutzen wollten, hielt ein 19-jähriger seinen Pkw ornungsgemäß an. Eine nachfolgende 40 jährige Pkw Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den wartenden Pkw auf, dessen Fahrer durch den Aufprall leicht verletzt wurde.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis