Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Donnerstagmorgen (7. März 2013), gegen 10:30 Uhr, kam es in Neheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 46-jährige Frau aus Arnsberg missachtete an der Kreuzung Schwester-Aicharda-Straße und Alter Graben die Vorfahrt eines 63-jährigen Arnsbergers.

Die Frau fuhr mit ihrem Audi in den Kreuzungsbereich ein, an dem die Regelung „Rechts vor Links“ gilt. Von rechts kam der Arnsberger mit seinem BMW und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von gut 6.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis