Print Friendly

Arnsberg (ots). Am Freitag letzter Woche [19. Februar 2016] stand zwischen 16:00 Uhr und 19:30 Uhr ein brauner VW Passat am Rand der Straße „Schwarzer Weg“ in Höhe der Hausnummer 18. In dieser Zeit wurde der Passat bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt.

Ein anderes Auto fuhr zu dicht an dem stehenden Pkw vorbei, wodurch es zu Schäden an beiden Fahrzeugen kam. Der Verursacher fuhr von der Unfallstelle weg, ohne vorher den Schaden reguliert zu haben.

Ermittlungen des Verkehrskommissariats haben jetzt ein erstes Zwischenergebnis erbracht. Aufgrund von aufgefundenen kleinen Teilen steht fest, dass es sich bei dem gesuchten Auto um einen schwarzen oder anthrazitfarbenen Opel Astra G handelt.

Zeugenhinweise zu diesem Opel Astra G, der an der rechten Fahrzeugseite, zumindest am Außenspiegel, beschädigt sein muss, werden an die Polizei Arnsberg unter 02932/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)