Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Voßwinkel (ots). Ein 63-jähriger PKW-Fahrer kam am Freitag [21. Februar 2014] in Arnsberg-Voßwinkel mit seinem PKW in den Gegenverkehr und stieß mit zwei Fahrzeugen zusammen. Er entfernte sich von der Unfallstelle.

Das Kennzeichen des PKW wurde abgelesen und der Fahrer wurde in seiner Wohnung angetroffen. Da er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt, der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis