Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein Arnsberger stellte am Mittwochabend [03. September 2014] gegen 18:15 Uhr seinen Pkw auf dem Parkplatz an der Johannesstraße Ecke Engelbertstraße ab. Bei dem Auto handelt es sich um einen grauen Audi A6. Als der Fahrzeugbesitzer gegen 18:45 Uhr, also etwa 30 Minuten später, wieder zu dem Parkplatz zurückkehrte, setzte er sich in den Wagen und fuhr nach Hause.

Erst dort fiel ihm dann ein frischer Unfallschaden am vorderen Kotflügel auf der rechten Fahrzeugseite auf. Dieser Schaden kann nach Angaben des Geschädigten nur auf dem Parkplatz entstanden sein. Dort ist vermutlich ein anderes Fahrzeug gegen den geparkten Audi gestoßen. Ein Verursacher des Schadens meldete sich weder bei dem Geschädigten noch bei der Polizei, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte Zeugen des Vorfalls, sich unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis