Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Montag [24. Juni 2013] zeigte ein Mann aus Arnsberg eine Verkehrsunfallflucht an. Er hatte seinen silberfarbenen Ford Mondeo am Montag in der Zeit von 06:00 Uhr bis 10:00 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Autobahnbrücke an der Straße Im Ohl geparkt.

Als er wieder mit dem Auto weiterfahren wollte, musste er frische Unfallspuren an der linken Seite des Ford Mondeo feststellen. Der Schaden liegt alleine bei dem Mondeo bei etwa 1.000 Euro. Ein Unfallverursacher, der mit seinem Fahrzeug gegen das geparkte Auto des Arnsbergers gestoßen war, entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis