Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Freitag (28. Februar) wurden in Arnsberg in der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 23:10 Uhr fünf Müllbehälter angezündet.

Der bislang unbekannte Täter steckte jeweils den Müll in den Behältern an. Eine der Mülltonnen wurde an einer Bushaltestelle am Brückenplatz angesteckt. Eine weitere fand die Polizei im unmittelbaren Umfeld an einer Imbissbude. Bei einer Absuche des Umfelds konnten dann noch drei rauchende Abfallbehälter im Uferweg und an der Clemens-August-Straße gefunden werden. Die Feuerwehr konnte die Flammen in den Behältern jeweils schnell löschen.Teilweise entstand Sachschaden an den Tonnen.

Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, setzten sich bitte mit der Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis