Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zwei unbekannte Männer sind am Samstag [29. November 2014] in einer Seniorenwohnanlage an der Ringlebstraße in Arnsberg überrascht worden. Zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr hatte ein Mann seine Zimmer in der Anlage verlassen. Als er zurückkehrte und die Tür öffnete, stieß er unvermittelt auf zwei Männer.

Diese gaben an, vom Hausmeister beauftragte Handwerker zu sein. Der Rentner erwiderte, dass er diesen Angaben keinen Glauben schenke, woraufhin die Unbekannten die Flucht ergriffen. Die beiden Diebe hatten bis zur Rückkehr des Bewohners keine Zeit, in den Räumen nach Beute zu suchen und gingen deshalb leer aus.

Die erste Person wurde beschrieben als 185 bis 190 Zentimeter groß, mit vollem, dunklen Haar und südländischem Erscheinungsbild. Der andere Mann soll etwa 180 Zentimeter groß sein. Er hat kurze, blonde Haare und eine hohe Stirn. Hinweise zu den beiden gesuchten Tätern werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)