Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. An diesem Freitag, 30. Oktober, werden die städtischen Telefone auf eine neue Telefonanlage umgestellt. Betroffen sind auch die Stadtwerke Arnsberg, die Technischen Dienste sowie die einzelnen Stadtbüros der Stadtverwaltung.

Aus diesem Grund kann es an diesem Tag sowie an den darauffolgenden Tagen gegebenenfalls zu Störungen oder Verzögerungen bei der telefonischen Kontaktaufnahme mit der Verwaltung kommen. Die Stadt bittet hierfür um Verständnis. Im Zuge der Umstellung ändern sich die Telefonnummern der Technischen Dienste Arnsberg: Statt 96- ist dann die 201- vorzuwählen. Ein Beispiel: Bisher 96-4110, neu 201-4110.

Quelle: Stadt Arnsberg