Print Friendly

Arnsberg (ots). An der Straße „Twiete“ befindet sich ein Wohnhaus, das am Samstag [13. Februar 2016] oder am Sonntag [14. Februar 2016] Ziel eines Wohnungseinbruchs war. Am Sonntagmorgen [14. Februar 2016] stellten Nachbarn gegen 09:30 Uhr eine offene Terrassentür fest und informierten die Polizei.

Die musste vor Ort feststellen, dass ein bislang Unbekannter auf einen Balkon des Hauses geklettert war. Dort wurde dann ein Fenster aufgebrochen, was den Zugang zum Inneren ermöglichte. Dort durchsuchte der Einbrecher während der Abwesenheit der Bewohner diverse Räume. Ob etwas gestohlen wurde ist ungeklärt.

Zur Flucht nutzte der Täter dann die Terrassentür im Erdgeschoss. Laut den Zeugen war es am Samstag gegen 11:00 Uhr noch nicht zu der Tat gekommen. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen werden an die Polizei Arnsberg unter 02932/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)