Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Stadtwerke Arnsberg und die Westnetz GmbH informieren darüber, dass ab kommendem Montag [13. Oktober 2014] die Straße Twiete in Arnsberg nur eingeschränkt nutzbar ist. Zwischen der Treppe zur Mühlenstraße und der Einmündung in die Königstraße erfolgen Neuverlegungen von Wasser-, Gas- und Stromleitungen sowie eines neuen Regenwasser-Entlastungskanals.

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr. Der Anliegerverkehr der Stichstraße kann aufrecht erhalten bleiben. Fußgänger und Radfahrer werden darum gebeten, den Bereich zu meiden bzw. den Weg durch die Bürgergärten zu nutzen. Der Zugang zum Familienzentrum ist jederzeit gewährleistet. Als Bauzeit sind zwei Monate eingeplant.

Quelle: Stadt Arnsberg