Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Der Glockenturm ist Arnsbergs unverkennbares Wahrzeichen, aber auch Limpsturm, Grüner Turm, Schalenturm gehören schon seit Jahrhunderten zum Stadtbild.

Mit dem Türmer von Arnsberg unterwegs, erfahren die Gäste mehr über die ehemalige Bedeutung dieser steinernen Zeitzeugen und können auch das Innere von Glockenturm und Mäuseturm besichtigen.

Im Auftrage des Verkehrsvereins begleitet ein Stadtführer die Gäste am Freitag [05. August 2011]. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr am Maximilianbrunnen, Alter Markt. Der Umkostenbeitrag beträgt für Erwachsene 5 Euro; für Kinder 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es beim Verkehrsverein Arnsberg e.V. unter Tel. 02931-4055.

Quelle: Verkehrsverein Arnsberg