Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Auf dem Kaufland-Parkplatz am Westring kam es am Mittwoch-vormittag [18. April 2012] zu einem Trickdiebstahl. Gegen 10:15 Uhr wurde eine 56-jährige Frau, kurz nachdem sie ihren Pkw abgestellt hatte, von einem unbekannten Mann nach Feuer gefragt.

Sie schloss ihren Wagen wieder auf und nahm von der Fahrerseite her ein Feuerzeug aus einer Ablage. Diesen Moment nutzte der Mann und öffnete von der anderen Seite die Beifahrertür. Er nahm zunächst unbemerkt vom Beifahrersitz ein unter einem Schal liegendes Portemonnaie an sich. Nachdem die Frau dem Mann Feuer gegeben hatte, entfernte dieser sich in Richtung Eichenkamp.

Erst jetzt merkte sie, dass ihr Portemonnaie weg war. Sie versuchte noch den Mann zu finden, sah ihn aber nicht mehr. Er soll etwa 15 bis 18 Jahre alt und ungefähr 165 Zentimeter groß sein, hatte eine sehr schmale Figur und schwarze, kurze, leicht gewellte Haare. Er hatte ein ovales Gesicht und wurde als südländisch aussehend beschrieben. Der Mann war mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Kapuzen-Shirt bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Hüsten, Tel. 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK