Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Am Dienstag [05. Februar 2013] treffen sich von 18 – 20 Uhr zum ersten mal Angehörige von Borderlinern im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Clemens-Auguststr. 116.

Dort können sich Angehörige, über das zusammen leben mit Betroffenen und der Krankheit austauschen, Fragen stellen und Antworten bekommen. Anmelden und Information zum Treffen ab 15 Uhr unter 02903-7516.