Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Träume gehen in Erfüllung, so auch wieder in diesem Jahr. Nach den Erfolgen in den letzten Jahren wird der Ladies Day 2015 erstmalig an zwei Tagen in der Schützenhalle Hüsten stattfinden. Die Eröffnung der Messe von Frauen für Frauen erfolgt am Samstag [26. September 2015] um 15.00 Uhr durch den Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Patrick Sensburg wie gewohnt auf dem pinkfarbenen Teppich.

Danach kann sich Frau oder auch Mann bei freiem Eintritt nach Lust und Laune bis 21.00 Uhr verwöhnen lassen, sich zwischendurch an der Modenschau um 17.30 Uhr mit den neuesten Trends für die Herbst-Wintersaison 2015 erfreuen oder einfach nur Spaß haben.

Über 50 Aussteller aus dem gesamten Sauerland und dem Ruhrgebiet präsentieren in diesem Jahr ihr breit gefächertes Angebot und lassen so manches Frauen- als auch Männerherz höher schlagen. Wer ein ausgefallenes Outfit für die kommende Saison in den Größen Size 0 bis XXL, ein neues Auto, schicke Taschen, trendige Schuhe, Schmuck, ein perfektes Make-up, Fingernageldesign, eine neue Tätowierung oder ein Piercing, eine Thaimassage oder einfach nur Tipps in Sachen Ernährung, Haushalt und Pflege sucht, der ist auf dem Ladies Day genau richtig.

Grafik: © Ladies Event GbR

Grafik: © Ladies Event GbR

Aber nicht nur die Damen werden nach Lust und Laune verwöhnt, auch an die Herrenwelt ist gedacht. Für sie geht es in diesem Jahr um die Themen Mode, maßgeschneiderte Herrenanzüge, Versiegelungen, Autos und deren Pflege, Sport u.v.m., also um alles, was das Herz eines Mannes beglücken wird.

Der Sonntag [27. September 2015], an dem der Ladies Day bereits um 10.00 Uhr die Türen für seine Gäste öffnet, steht dann ganz im Zeichen der Familien. Neben Attraktionen im Außenbereich für die Kinder wie beispielsweise ein Bungeetrampolin und die beliebte Zuckerwatte gibt es im großen Saal auf der Bühne die Modenschau ab 15.00 Uhr zu sehen, Tanzvorführungen, viele kulinarische Köstlichkeiten zu genießen und so einiges mehr.

Foto: © Pressebild / Cover

Foto: © Pressebild / Cover

Als besonderes Highlight wird der Berliner Sänger SEYFU am Samstagabend mit seiner Hymne „Engel dieser Welt“, das er für das Projekt M Opferhilfe komponiert hat, auf dem Ladies Day live auftreten. Ein Projekt gegen Kindesmissbrauch, dass von zahlreichen Prominenten wie Jürgen Vogel, Sven Martinek und Richy Müller unterstützt wird. Freuen sie sich um 19.30 Uhr auf einen Liveauftritt der mitreißt, ans Herz geht und begeistern wird.

Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie mit uns auf einen außergewöhnlichen Ladies Day in der Hüstener Schützenhalle. Es lohnt sich zu kommen. Freuen Sie sich mit uns auf zwei wunderschöne Tage die jedes Frauen- als auch Männerherz glücklich machen werden“, so Anja Hester von der Ladies Event GbR.

Quelle: Claudia Metten / Ladies Event GbR