Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Seit Sonntagabend [13. September 2015] wurde in Arnsberg der 76 Jahre alte Theodor M. vermisst. Der unter starker Demenz leidende Mann war aus einem Seniorenheim weggegangen und nicht wieder zurückgekehrt. Bei umfangreichen polizeilichen, aber auch privaten Suchmaßnahmen konnte Herr M. leider nicht gefunden werden.

Am Mittowch Nachmittag [16. September 2015] wurden Polizei und Rettungsdienst gegen 15:30 Uhr durch einen Zeugen über eine Person informiert, die leblos in der Ruhr – etwa auf Höhe der Anlagen eines Angelclubs an der Straße „Ruhrblick“ – gefunden worden war. Durch die Feuerwehr wurde die Person aus dem Wasser geborgen. Ein Notarzt vor Ort konnte leider nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Ermittlungen der Kriminalpolizei brachten jetzt die Gewissheit, dass es sich bei dem Mann um Theodor M. handelt. Die genauen Umstände, wie Herr M. in den Fluss geraten ist, sind noch nicht geklärt. Hinweise auf eine Fremdverschuldung haben sich aber bislang nicht ergeben. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell