Print Friendly

Arnsberg. Die seniorTrainerinnen Marianne Blume, Hildegard Mertens und Brigitte Witte bieten in Arnsberg seit einiger Zeit ein Projekt für kulturinteressierte Bürgerinnen und Bürger an. Dabei geht es gemeinsam ins Theater, Konzert, Museum und zu Ausstellungen.

Die Teilnehmer/Innen profitieren sowohl vom Austausch mit Gleichgesinnten über das Erlebte sowie auch von günstigen Gruppentarifen, da alle anfallenden Eintritts- und Reisegelder zum Selbstkostenpreis umgelegt werden. Der Weg vom Bahnhof zum Veranstaltungsort wird zu Fuß vorgenommen. Im Normalfall beträgt die Laufzeit ca. 10-20 Minuten.

März
14. März 2015 um 17:00 Uhr
„Junge Wilde“ Rising Stars
Konzerthaus Dortmund
Anmeldeschluss ist der 13. Februar 2015
Acht Musiker bzw. Ensembles gestalten in der Reihe „Junge Wilde“ eine lange Nacht der unterschiedlichsten musikalischen Spielarten vom klassischen Lied-Duo bis zum Saxophon-Quartett.

April
18. April 2015 von 15.00 bis 16.00 Uhr
Kaffeehauskonzert
Foyer des Opernhauses in Dortmund
Anmeldeschluss ist der 17. März 2015
Es ist geplant, gegen 10:30 Uhr abzufahren. Die Zeit bis ca. 14.30 kann zur freien Verfügung in Dortmund genutzt werden.
Noch 3 Plätze frei

Mai
18. Mai 2015 von 19:00 bis ca. 20:45 Uhr
3. Konzert Wiener Klassik
Konzerthaus Dortmund
Anmeldeschluss ist der 17. April 2015
Die Dortmunder Philharmoniker spielen Rossini, Mozart und Beethoven.

Diese Fahrt muss leider ausfallen:
März
28. März 2015 um 19:30 Uhr
Hannes Brock: My way
Opernhaus Dortmund

Für die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen steht die Geschäftsstelle Engagementförderung, Miriam Halisch, unter Tel. 02931/5483343 oder per e-mail an m.halisch@arnsberg.de zur Verfügung.

Quelle: Stadt Arnsberg