Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Teilnehmer des Tanztheaterprojekts „Die Spezialisten“ freuen sich noch über Verstärkung. Unter der Leitung von Birgit Asshoff haben am Montag [27. Oktober 2014] die Proben für die Aufführung am Freitag [21. November 2014] im Rathaus, Rathausplatz 1, begonnen.

Nachdem die Aufführungen in Paderborn und Brilon bereits erfolgreich stattgefunden haben, wird nun in Arnsberg an der Inszenierung des außergewöhnlichen Spielorts gearbeitet.

Die Spezialisten. Foto: Stadt Arnsberg

Die Spezialisten. Foto: Stadt Arnsberg

Tanz- oder Bühnenerfahrung müssen die Teilnehmer des Projekts nicht mitzubringen. Ein wenig Mut und natürlich Engagement reichen nach den langjährigen Erfahrungen der Berliner Choreografin aus, um zu einem beeindruckenden Gruppen-Ergebnis zu kommen. Belohnt werden die Teilnehmer sicherlich mit einem außergewöhnlichen Erlebnis und vielen neuen Erfahrungen.

Die Teilnahme ist dank der Unterstützung der Stiftung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe kostenfrei. Die Proben finden wochentags ab 18 Uhr in der ehemaligen Pestalozzi-Schule, Am Hüttengraben, statt. Für Fragen steht die Choreografin Birgit Asshoff, Telefon 0179-6657923, gern zur Verfügung. Informationen gibt auch das Kulturbüro der Stadt Arnsberg, Telefon 02932 201-1118, E-Mail: k.minkel@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg