Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, den 25.Mai 2013, führt das Sauerland-Kolleg zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder einen Tag der offenen Tür ( 11.00 – 15.00 Uhr ) durch.

Nach einer Eröffnung durch den Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Hans-Josef Vogel, und den Schulleiter, Rainer Hoffmann, präsentieren die Studierenden an verschiedenen Ständen die Ergebnisse der vorangegangenen Projektwoche. Selbstverständlich stehen Schulleitung und Kollegium für Beratungsgespräche zur Anmeldung zum Unterricht, zu den Abschlüssen und zur Finanzierung bereit. Studierende werden durch das Gebäude führen und dabei über ihre Erfahrungen berichten.

Als Bündelschule umfasst das Sauerland-Kolleg die drei Schulformen Abendrealschule, Kolleg und Abendgymnasium, es besteht dadurch die Möglichkeit, alle Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur zu erwerben und sich somit für die berufliche und persönliche Zukunft weiter zu qualifizieren.

Besonders wird auf das neue Angebot „Abitur-Online“ hingewiesen, durch das es vor allem auswärtigen Berufstätigen ermöglicht werden soll, das Abitur oder das Fachabitur ohne tägliche längere Autofahrten zu erwerben.

Um einen Einblick in die Methodik und Gestaltung des Unterrichts für Erwachsene am Sauerland-Kolleg zu bekommen, wird Probeunterricht zum Zuschauen angeboten, und zwar an der Abendrealschule im Fach Deutsch, am Kolleg in Biologie und am Abendgymnasium in Mathematik ( unter Berücksichtigung des Abi-Online-Konzeptes ). Für das leibliche Wohl ist gesorgt, kleine Kinder ( der künftigen Studierenden ? ) können betreut werden.

Drei besondere Höhepunkte werden an diesem Tag angeboten:

– Um 12.00 Uhr tritt die Gruppe „Living Rhythm“ mit afrikanischem Trommeln auf.

– Der aus dem Tatort bekannte Mediziner ( Dr. Joseph Roth ) Joe Bausch liest um 13.30 Uhr aus seinem Buch „Knast“.

– Gegen 14.30 Uhr findet die Ziehung der Tombola statt, es gibt viele attraktive Preise.

Das Sauerland-Kolleg freut sich auf den Besuch von vielen Interessenten.

Quelle: Sauerland-Kolleg Arnsberg