Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein bislang unbekannter Täter hat in den letzten Tagen versucht in ein Wohnhaus an der Steinbergstraße in Müschede einzubrechen. Der Versuch scheiterte aber an den Sicherungen der Terrassentür, so dass der Täter keinen Zugang zu dem Haus bekam und auch nichts erbeuten konnte.

Der Zeitraum des versuchten Einbruchs konnte bislang lediglich auf die Zeit zwischen Montagmorgen [18. Mai 2015] und Donnerstagmorgen [21. Mai 2015] eingegrenzt werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das Umfeld des Tatorts vor dem versuchten Einbruch ausbaldowert worden. Daher bittet die Kriminalpolizei Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Steinbergstraße beobachtet haben, um Kontaktaufnahme. Derartige sowie andere Hinweise werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)