Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Freitagmorgen [08. November 2013] meldete ein Zeuge gegen 02:30 Uhr einen Einbruch in einen Kiosk am Brückenplatz. Der 29-jährige Arnsberger beobachtete, wie ein Täter versuchte, die Tür des Kiosk aufzuhebeln. Der Zeuge rief die Polizei an.

Bei Eintreffen hatte der Täter aber bereits von seinem Vorhaben abgelassen, weil er die Tür nicht aufgebrochen bekam und war geflüchtet. Er konnte von dem Zeugen beschrieben werden als männlich, etwa 1,80 Meter groß, bekleidet mit blauer Jeans, schwarzer Jacke und Wollmütze. Zeugen, die weitere Hinweise auf den flüchtigen Täter haben, wenden sich bitte an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis