Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Meschede. Am Sonntag [24. Januar 2016] fand im Mescheder Hallenbad das 42. Neujahrs-schwimmfest statt. Insgesamt nahmen 263 Schwimmer aus 18 Vereinen teil. Vom SV Aegir Arnsberg beteiligten sich 15 Schwimmer an diesem Wettkampf.

Das Schwimmfest diente als erste Bestimmung des Leistungsstand nach der Weihnachtspause. Umso erfreuter war Trainer Holger Mayer über die guten Ergebnisse. Die 15 Schwimmer erreichten bei ihren Einzelstarts 13 Gold-, 6 Silber- und 7 Bronzemedaillen.

Foto: © SV Aegir Arnsberg

Foto: © SV Aegir Arnsberg

Die 1. Mannschaft der Damen erreichte in der Besetzung Cathrin Becker, Kira Vieth, Christin Schwerdt und Juliane Hahne bei ihren beiden Staffelstarts eine Gold- und eine Silbermedaille. Die 1. Mannschaft der Herren wollte den Damen in nicht nach stehen und erreichte, in der Besetzung Felix Döring, Jonas Eike, Laurenz Hoffmann und Fabian Alexander Peun bei ihrem Staffelstart eine Goldmedaille.

Quelle: SV Aegir Arnsberg