Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Das Standesamt der Stadt Arnsberg muss erneut krankheitsbedingt in der Woche vom 03. bis zum 06. März 2015 ganztägig geschlossen werden. Die Bestatter werden darum gebeten, ausschließlich vormittags im Standesamt vorzusprechen.

Die Sprechstunde im Karolinenhospital für Eltern findet – wie üblich – von 10.00 bis 11.00 Uhr statt. Trauungen werden selbstverständlich durchgeführt. Aufgrund des krankheitsbedingten personellen Engpasses ist die telefonische Erreichbarkeit des Standesamtes nur eingeschränkt möglich. Das Service-Telefon nimmt eingehende Telefonate entgegen. In dringenden Fällen erfolgt dann später der Rückruf. Die Stadt Arnsberg bittet hierfür um Verständnis.

Quelle: Stadt Arnsberg