Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Speedpainting ist ein Begriff aus der digitalen Malerei und bezeichnet das rasche Erstellen eines Bildes. Durch zeitlich begrenztes, konzentriertes Arbeiten in aufeinander abgestimmten Abläufen werden die individuellen malerischen Entfaltungsmöglichkeiten sichtbar gemacht.

Die anschließende Reflektion bietet Ausgangspunkte für weitere Arbeiten. Die Technik Speedpainting wird in diesem Workshop in der klassischen Malerei angewandt. Kursbegleitend werden Materialerkundung, Komposition und Entwicklung von Arbeitsstrategien vermittelt und vertieft.

Die Termine: Freitag [23. August 2013] von 14 bis 19 Uhr, Samstag [24. August 2013] und Sonntag [25. August 2013] jeweils von 10 bis 17 Uhr. Die Möglichkeit zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter Tel. 02931 893 1116/1117 und www.netzwerkreativ.de.

Quelle: Stadt Arnsberg