Print Friendly

Arnsberg. Den Donnerstag [17. März 2016] können sich politisch Interessierte vormerken: Wer schon immer eine Plenarsitzung des NRW-Landtages live auf der Gästetribüne erleben wollte hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gerd Stüttgen lädt hierzu ganz besonders Bürger und Bürgerinnen aus Sundern und Arnsberg ein.

Zum Landtagsbesuch (Beginn: 14.00 Uhr, Ende: 17.15 Uhr) gehört ein gemeinsames Kaffeetrinken im Landtags-Cafe´ sowie ein persönliches Gespräch mit MdL Gerd Stüttgen. Zusätzlich zum Landtagsbesuch wird für Interessierte ein Besuch des WDR Studios Düsseldorf angeboten. Dieser findet noch vor dem Landtagsbesuch um 12.00 Uhr statt und dauert ca. 90 Minuten.

Der Besuch des WDR und des Landtages sind kostenlos, der Kostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 10 Euro, dieser Betrag wird im Bus eingesammelt. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten bis zum 11. März 2016 bei Karin Schröder unter der Telefonnummer 02931/5529881 zu den Bürozeiten montags und donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und mittwochs von 15:00 Uhr bis 18.00 Uhr oder per E-Mail karin.schroeder@landtag.nrw.de.

Die Abfahrtszeiten sind: Rathaus Sundern um 9:30 Uhr, Rathaus Neheim um 10:00 Uhr. Die Rückfahrt ist geplant für 19:30 Uhr, sodass noch Zeit ist für einen gemütlichen Altstadtbummel. Noch ein Hinweis: Berufstätige, wozu auch Auszubildende gehören können hierfür Bildungsurlaub beantragen.

Quelle: Wahlkreisbüro Gerd Stüttgen MdL