Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Das Soester Jazz-Ensemble macht auf Einladung des Jazzclub Arnsberg am 01. Februar 2013 halt in der Kluturschmiede. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr. Der Einlass öffnet bereits eine Stunde vorher.

Das Soest Jazz-Ensemble. Foto: Pressebild

Das Soest Jazz-Ensemble. Foto: Pressebild

Seit 2005 vermittelt das von Louisa Kimmel gegründete Soester Jazz-Ensemble unverkennbare Spielfreude und hohes technisches Niveau. Bei vielen Auftritten in der heimischen Region, unter anderem im Rahmen von „Take5 – das Jazzfestival am Hellweg“, garantiert die Band stets einen akustischen „Ohrenschmaus“ für Liebhaber und Kenner des Jazz. Das Quintett bietet ein Programm, das vorrangig us Kimmels Kompositionen besteht, die Verschiedene Stil-Richtungen des Mainsteams wie Swing, Latin und Blues abdecken. Unter den „Originals“ finden sich Titel wie „Canadian Cowboy“, „Calypso Facto“ und „Blue Sea Blues“.

Karten sind im Vorverkauf in den Stadtbüros erhältlich.

Quelle: Jazzclub Arnsberg