Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Mittwoch [17. Februar 2016] kaufte gegen 14:15 Uhr eine 79-jährige Frau aus Arnsberg in einem 1-Euro-Shop in der Straße „Zum Schützenhof“ ein. Die Frau benutzt einen Rollator als Gehilfe und ihr Portemonnaie hatte sie für den Einkauf in die Außentasche ihres Mantels gesteckt.

In dem Geschäft wurde sie von einer jungen Frau angerempelt. Als sie kurz darauf an der Kasse bezahlen wollte, stellte die Seniorin fest, dass ihr Portemonnaie gestohlen worden war. Es ist zu vermuten, dass die junge Frau sie beim „versehentlichen“ anrempeln bestohlen hatte.

Sie konnte die Frau beschreiben als sehr schlank, mit einem schmalen Gesicht, schulterlangen, dunklen Haaren und deutschem Erscheinungsbild. Sachdienliche Hinweise zu der beschriebenen Frau werden an die Polizei Arnsberg unter 02932/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)